Skip to content

REFERENZEN

web referenzen

2016

Studienbeginn an der Fachhochschule Kiel – Multimedia Production

2015

– VOX 4 Hochzeiten und eine Traumreise: TV Ausstrahlung Januar 2015 mit Sina und Daniel

2014
– Make-Up & Hairstyling für einen Beitrag und Covermodel „Dani Noir“ der Kieler DIVA Märzausgabe
Osterüberraschung bei den Küstenmädchen
– Bühnenpräsentation der „Neuen deutschen Mode“ für die Kieler Friseurinnung in Eckernförde

2013
– Diplom als Professional Hair & Make-Up Artist bei Beni Durrer Berlin
– Abschluss als Kursbester
– Stipendium für die Ausbildung zum Visagisten bei Beni Durrer Berlin

– Teilnahme am German Hairdressing Award (Kategorie Damen Nord)
– Teilnahme am Revlon StyleMasters Contest

2012
– Ausbildung zum Schwarzkopf Professional Color Expert

– Tätigkeit als Junior Stylist Trainer bei Klinck der Friseur
– Leitung der Klinck Junior School & Entwicklung der „be Unique“ Collection

– 3. Platz bei Klinck Preisfrisieren – Salonwettbewerb
– 1. Beitrag in der KielerLeben (Silvesterlooks)
(noch unter StyleVocation Kiel)

2011
– 1. Platz beim Klinck Preisfrisieren (Salonwettbewerb)

seit 2010
– bei Klinck der Friseur als Stylist tätig (Holtenauerstr. 69, 24105 Kiel)
– gemeinsame Projekte mit dem FotografenTeam Soulpicture
– Aufbau den Projektes – StyleVocation Kiel by Christian Swierzy

2007 – 2009
FRISEURMEISTER
– Stipedium für die Meisterschule in Teilzeit, Abschluss HWK Lübeck

2008
– Teilnahme am German Hairdressing Award (Kategorie: Newcomer)

2007
– Abschluss als Innungsbester Neumünsters und Mittelholsteins
– 1. Landessieger Schleswig-Holsteins im praktischen Leistungswettbewerb
– 7. Platz beim praktischen Leistungswettbewerb auf Bundesebene

2004 – 2007
– Ausbildung zum Friseur bei F.O.N. – Friseur ohne Namen
– Teilnahme bei diversen Seminaren, Mitwirkung bei Modenschauen
– 3. Lehrjahr Photoshooting Seminar bei Urban Slink in London

web referenzen2